Das Militär geht mit Waffengewalt gegen Demonstranten im ehemaligen Birma vor. Das US-Onlinenetzwerk hat reagiert und eine von der Militärführung betriebene Seite gesperrt. Auch die UN und die USA protestierten.

Powered by the Echo RSS Plugin by CodeRevolution.