Er zählte zu den bekanntesten Dirigenten der Welt und modernisierte die New Yorker Metropolitan Opera, die er nach Missbrauchsvorwürfen verlassen musste. Nun ist James Levine mit 77 Jahren gestorben.

Powered by the Echo RSS Plugin by CodeRevolution.